israel-tourismus.de / nahost-politik.de / zionismus.info / hagalil.com
Presseschau des
Keren haYesod
Jerusalem

Am 14. Mai Veranstaltung an der Münchner Freiheit:
Happy Birthday Israel!

München (KH) - Die Staatsgründung Israels am 14. Mai 1948 ist Anlass für eine öffentliche Geburtstagsfeier in München. Von 17.00 bis 18.00 Uhr feiern am Freitag, den 14. Mai 2004, an der Münchner Freiheit christliche und jüdische Gruppen den "Geburtstag eines tollen Landes".

Mehrere christliche und jüdische Gruppen haben sich zusammengeschlossen, um den Geburtstag des Staates Israel zu feiern. Auf die Besucher der Münchner Freiheit wartet am 14. Mai ein kompaktes Programm mit Liedern, Tänzen und Statements zu Israel. Verteilt werden Jaffa Orangen, Ballons und Broschüren – und viel Sympathie für Israel.

Die Veranstalter möchten mit dem "Israel-Tag am 14. Mai" auf die schwierige Lage in Israel aufmerksam machen und die häufig negative Berichterstattung korrigieren. Israel ist noch immer die einzige Demokratie im Nahen Osten und steht Europa kulturell nahe. Zu Recht kann das kleine Land am östlichen Rand des Mittelmeers Europas Unterstützung im Kampf gegen den Terror erwarten, auch und gerade weil Europa wirtschaftliche Interessen im arabischen Raum hat.

An der Feier beteiligen sich Gruppen wie Christen pro Israel, ZJD München, Am Echad, Keren Hayesod, Studentengruppen, I Like Israel u.a. Veranstalter ist die Zionistische Organisation in Deutschland e.V.

Keren Hayesod 11-05-2004

übersetzungsdienst der medienabteilung des keren hayesod jerusalem