israel-tourismus.de / nahost-politik.de / zionismus.info / hagalil.com
 
 

Köln:
Auszeichnung für drei große Spender

Nach der Arbeit kommt das Vergnügen: Getreu diesem Motto verhielten sich die Mitglieder des Bundeskongresses am 4. Dezember in Köln, als sie nach der Nachmittagssitzung ins Dorint Kongress Hotel weiterzogen, um die Magbit-Eröffnung 2005 zu feiern.

Die Festansprache hielt der Schriftsteller Ralph Giordano, unter den Gästen waren der Präsident des Zentralrates, Paul Spiegel, und Dr. Michel Friedman, Vorsitzender des KH Deutschland. Die junge israelische Sängerin Liel, die schon bei Bill Clinton und mit Elton John und den Scorpions aufgetreten ist, sorgte für gute Laune.

Die Kölner Gemeindemitglieder Eugenia Yaffa Blajchman, Emilia Lipkovits und Jakob Jakubovits wurden von Friedman, Spiegel und vom Vorsitzenden des KH Köln, Ilan Simon, für ihre großzügigen Spenden mit Ehrenurkunden des Keren Hayesod geehrt.

abl

Keren Hayesod 24-03-2006