israel-tourismus.de / nahost-politik.de / zionismus.info / hagalil.com
 
 

Stuttgarter Magbit-Eröffnung ein großer Erfolg:
Net@Projekt in Israel wird ganz besonders gefördert

Stuttgart (KH) - Aufgrund der großen Teilnehmerzahl fand die Stuttgarter Magbit-Eröffnung dieses Jahr nicht nur im Gemeindesaal der IRG Württemberg statt. Alle im Gebäude Anwesenden konnten die Veranstaltung live miterleben. Im Gemeindesaal nahmen über 280 Zuhörer Platz, um den Vortrag von General Amos Gilad zu hören. Über eine Direktübertragung in das Foyer des Gemeindehauses konnten weitere Interessenten alles zeitgleich mitverfolgen.

Ehrengast und Redner General Amos Gilad sprach über den israelisch-arabischen Konflikt, über neue Möglichkeiten zu Gesprächen und Lösungswegen, die sich hoffentlich nach Arafats Tod ergeben. Gilad, ehemaliger stellvertretender Chef des militärischen Geheimdienstes, ist heute Leiter der politischen und militärischen Abteilung des israelischen Verteidigungsministeriums sowie persönlicher Berater des Verteidigungsministers Shaul Mofaz. Die Zuhörer stellten viele Fragen, die General Amos Gilad ausführlich beantwortete.

Unter den Ehrengästen befanden sich Barbara Traub, Vorstandssprecherin der IRGW sowie Mitglieder des Vorstands, Stephan Braun, Mitglied des Landtags, Dr. David Leschem, Vorsitzender Keren Hayesod Deutschland, Gavriel Naveh, Delegierter Keren Hayesod Süddeutschland und Landesrabbiner Natanel Wurmser, die Meir Widerker, der Vorsitzende Keren Hayesod Württembergs, herzlich begrüßte. Er bedankte sich bei den vielen Helfern, die zu diesem gelungenen Abend beigetragen haben, und lobte insbesondere den außerordentlichen Einsatz von Arie Lipinski, Geschäftsführer der IRGW.

Keren Hayesod Jerusalem dankt allen Spendern Württembergs, vor allem der Gemeinde Stuttgart, die sich bereit erklärt hat, mit ihrem diesjährigen Beitrag das net@-Projekt zu unterstützen.


Sichtlich guter Stimmung bei der Stuttgarter Magbit-Eröffnung v. l.
Meir Widerker, Vorsitzender Keren Hayesod Württembergs und Mitglied der Repräsentanz der Israelitischen Religionsgemeinschaft Württembergs., Gavriel Naveh, Delegierter Keren Hayesod Süddeutschland, Ischo Rosenberg, der für die Direktübertragung im Hause sorgte, Natanel Wurmser, Landesrabbiner Württembergs, General Amos Gilad, Gastredner,
Barbara Traub, Vorstandssprecherin der IRGW,
Dr. David Leschem, Vorsitzender Keren Hayesod Deutschland sowie
Ehrengast Stephan Braun, MdL (Mitglied des Landtags)


Magbit-Vorsitzender Meir Widerker eröffnete den Stuttgarter KH-Abend.

Keren Hayesod 27-11-2004