israel-tourismus.de / nahost-politik.de / zionismus.info / hagalil.com
Presseschau des
Keren haYesod
Jerusalem

Spende von Eugenia Yaffa Blajchman aus Köln:
Neue Sefer Thora für äthiopische Gemeinde in Ramla

Ramla (KH) - Kurz vor Pessach hat die äthiopische Gemeinde Ramla, (in der Nähe von Tel Aviv) eine Thorarolle, gestiftet von Frau Blajchman, erhalten.

Viele äthiopische Gemeinden in Israel benötigen dringend Thorarollen. Der Keren Hayesod Deutschland ist daher Eugenia Blajchman aus Köln sehr dankbar, daß sie diese großzügige Spende übernommen hat.

An der Übergabe nahmen neben rd. 300 Gemeindemitgliedern auch Vertreter des Keren Hayesod teil. Der Vorsitzende der äthiopischen Gemeinde verwies in seiner Dankansprache darauf, daß die Israeliten 40 Jahre warteten, - ganz so lange mußte seine Gemeinde dank der Spende von Frau Blajchman nicht warten.

Noch immer gibt es viele äthiopische Gemeinden in Israel die auf eine Thorarolle warten – nehmen Sie wegen einer Spende Kontakt mit uns auf. Auskunft in allen Büros des Keren Hayesod Deutschland.

Keren Hayesod 19-07-2005

übersetzungsdienst der medienabteilung des keren hayesod jerusalem